Hochvolt-Techniker (Werkstatt) - TPK181

Ziele
Die Teilnehmenden lernen den sicheren Umgang mit Hochvoltfahrzeugen. Sie sind in der Lage, im Rahmen der Werkstattarbeiten mögliche Gefahren zu erkennen, diese abzuschätzen und die nötigen Gefahrenabwehrmassnahmen umzusetzen. Im Weiteren sind sie befähigt, die anderen Mitarbeitenden in der Werkstatt entsprechend zu instruieren.

Sie kennen den Unterschied zwischen Not- / und Spannungsfreischaltung und können eine Spannungsfreischaltung, wie auch eine Wiedereinschaltung korrekt durchführen. 

 

Inhalt 
Fahrzeugannahme, Sicherheitsmassnahmen im Betrieb

  • Fahrzeug-Erkennung und Kennzeichnung
  • Fahrzeug- und Arbeitsplatz- Sicherung

 

HV-Technik

  • Aufbau und prinzipielle Funktion E-Maschinen, Leistungselektronik, HV-Akku

 

Gefahreneinschätzung

  • Analyse Reinigungs-, Wartungs-, Diagnose- Arbeiten
  • Analyse Störungsanzeigen und Fehlercodes
  • Interpretation Pannenprotokoll / Symptombeschreibung
  • Erstellen Arbeitsauftrag mit Umsetzung der notwendigen Sicherheitsmassnahmen

 

Spannungsfreischaltung

  • Notabschaltung von Spannungsfreischaltung unterscheiden
  • Reale Notabschaltung an Fahrzeugen durchführen
  • Spannungsfreischalt-Infos in verschiedenen Quellen nachschlagen (Herstellervorschriften)
  • EKAS Infobroschüre einordnen
  • Spannungsfreischaltung an mehreren Fahrzeugen durchführen

 

Wiedereinschaltung

  • Isolationsprüfung, Messpunkte und Messwerte
  • Messgeräte und Messverfahren

 

Prüfung

Nach bestandener Multiple Choice Prüfung erhalten Sie den Kompetenzausweis.

 

Voraussetzungen
Absolvierter Kurs Hochvolt-Sicherheit (TPK500) oder anerkannten und erfolgreich abgeschlossenen Hochvoltkurs

 

Allgemeines

Bei Buchung der Schulung Hochvolt-Sicherheit (TPK500), zusammen mit dem Kurs HV-Techniker (Werkstatt TPK181 oder Carrosserie TPK816), erhalten Sie einen Rabatt von CHF 30.00 auf den Kurs HV-Techniker (Werkstatt) oder HV-Techniker (Carrosserie).

Falls der dritte Kurs HV-Experte (TPK186) dazu gebucht wird, erhalten Sie auch auf diesem einen Rabatt von CHF 30.00.

(Nicht kumulierbar mit Kursgutscheinen oder anderen Sonderkonditionen)

Kursdauer:
1 Tag (08.30 bis 17.00 Uhr)

Kursdatum Kursort Stufe
07.04.2021 Holderbank Silver
28.04.2021 Holderbank Silver
09.06.2021 Holderbank Silver
18.08.2021 Holderbank Silver
20.10.2021 Holderbank Silver
01.12.2021 Holderbank Silver

Zielgruppe:
Mechaniker

Preis:
CHF 370.– pro Person

Max. Teilnehmerzahl:
12 Personen (anhand der Reihenfolge der Anmeldungen)

Kursadministration:
kurse@derendinger.ch / TechPool, Eveline Marti / 044 835 29 66 (Kursadministration)

Allgemeines:
Siehe "Das Wichtigste in Kürze"

– Irrtümer und Änderungen vorbehalten –