Bosch KTS 3xx / 5xx (Fortg.) - TPK631

Ziele
Dieser Kurs vermittelt das Basiswissen für eine gezielte Fehlersuche am Fahrzeug. Der Schwerpunkt liegt
auf der sicheren und effizienten Nutzung der Werkstattunterlagen aus den SIS Fehlersuchanleitungen und allen
verfügbaren Infoarten. Die Teilnehmenden sind in der Lage die Diagnose-Software ESI 2.0 situationsgerecht 
einzusetzen und die Fahrzeugsysteme zu prüfen und zu beurteilen.
 

Inhalt

  • Sicheres und effizientes Arbeiten mit ESI [tronic]
  • Software-Installation, Konfiguration und Aktivierung
  • Online-Update des ESI[tronic] 2.0, benutzerdefinierte Einstellungen im Hauptmenü vornehmen
  • Sichere und schnelle Fahrzeugidentifikation
  • Aufbau und Struktur von Fehlersuchanleitungen inkl. Schaltpläne, Fehlercodetabellen usw.
  • Nutzung der SIS/CAS-Funktionen
  • Diverse Informationen auf Produktebene
  • Lernerfolgskontrolle

Voraussetzungen
Vorgängig besuchter Kurs «Bosch KTS 350 / 5xx (Basis)» / TPK630 oder gute Grundkenntnisse 

Allgemeines 
Mitnehmen des eigenen Diagnosegerätes 

Kursdauer:
1 Tag (08.30 bis 17.00 Uhr)

Kursdatum Kursort
08.12.2021 Holderbank
28.09.2022 Holderbank

Zielgruppe:
Mechaniker, Carrossiers

Preis:
CHF 370.– pro Person

Max. Teilnehmerzahl:
12 Personen (anhand der Reihenfolge der Anmeldungen)

Kursadministration:
kurse@derendinger.ch / TechPool, Eveline Marti / 044 835 29 66

Allgemeines:
Mitbringen des eigenen Diagnosegerätes
Siehe "Das Wichtigste in Kürze"

– Irrtümer und Änderungen vorbehalten –