image

Derendinger-Engagement im Moto2 Rennsport

Es freut uns ausserordentlich Ihnen mitzuteilen, dass Derendinger auch in diesem Jahr mit einem Moto2 Team "Garage plus Interwetten" in der Motorrad Weltmeisterschaft dabei sein wird.

Als Fahrer konnte für das Jahr 2016 Tom Lüthi verpflichtet werden.
Seinen ersten Grand-Prix-Sieg in der Motorrad-Weltmeisterschaft feierte Lüthi beim grossen Preis von Frankreich 2005 in Le Mans. Am 6. November 2005 gewann Lüthi in Valencia auf Honda den Weltmeister-Titel in der 125-cm³-Klasse. Er wurde damit der sechst-jüngste Weltmeister der Geschichte. In der Folge wurde er zum Schweizer Sportler des Jahres 2005 gewählt und gewann im Rahmen der Wahl zum Schweizer des Jahres den "Swiss Award" in der Kategorie Sport. Mit mittlerweile fast 30 Podiumsplätzen, vielen Siegen und einem WM-Titel ist Tom Lüthi der erfolgreichste Schweizer Motorradfahrer seit vielen Jahren. Erfolge, die ihn bei einer breiten Masse in der Schweiz bekannt gemacht haben. Tom ist ein talentierter, konzentrierter und fokussierter Arbeiter, der trotz den Erfolgen mit beiden Füssen fest auf dem Boden steht und der ehrliche und bescheidene Sportler geblieben ist.


Drücken Sie Tom Lüthi die Daumen. Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Moto2 Saison 2016 mit dem Team Garage plus Interwetten.


www.tomluethi.ch

www.motogp.com

www.garageplus-racing.com

Moto2 Bildergalerie