Geheimnisse der Elektrizität - TPK 165

Ziele
Die Teilnehmer lernen durch eine praxisbezogene Art mit der Elektrizität im Fahrzeug umzugehen. Grundlagen der Elektrizität werden aufgefrischt und gleichzeitig in der Praxis angewendet. Spannungsabfälle oder Kurzschlüsse stellen keine Geheimnisse mehr dar. Sie lernen eine elektrische Diagnose viel ruhiger und zielgerechter anzugehen.

Inhalt

  • Grundlagen der Elektrizität (U/R/I)
  • Gefahren der Elektrizität
  • Serie- und Parallelschaltungen
  • Funktion des Multimeters und der Amperezange in der Praxis
  • Praktische Arbeiten an Fahrzeugen / Simulatoren
  • Lernerfolgskontrolle

    Allgemeines
    Mitbringen des eigenen Multimeters.

Kursdauer:
1 Tag (08.30 bis 17.00 Uhr)

Kursdatum Wochentag Kursort Stufe

Zielgruppe:
Mechaniker, Carrossiers

Preis:
CHF 350.– pro Person

Max. Teilnehmerzahl:
12 Personen (anhand der Reihenfolge der Anmeldungen)

Kursadministration:
kurse@derendinger.ch / TechPool, Eveline Marti / 044 835 29 66

Allgemeines:
Siehe "Das Wichtigste in Kürze"
Mitbringen des eigenen Multimeters.